Projekte

Mayer’s travel books for underwater adventures around our blue planet!

Hey liebe Blog Community! Lange habt ihr nichts mehr von mir gehört und das liegt hauptsächlich an diesen kleinen schicken Büchern die ihr hier vor euch seht. Ja richtig, ich habe mein eigenes Taucher-Logbuch gemacht. Warum? Das erzähle ich euch jetzt.

Alles fing damit an, das ich am Anfang des Jahres einen tollen Tauchurlaub erlebt hatte, den ich sogar noch gewonnen hatte! Aber wie das Hobby so will, brauchte ich kurz danach eine neue Informationsquelle, wo ich meine Tauchgänge niederschreiben kann. Nach langem suchen und vielem hin und her, kam ich zu dem Schluss auf dem Markt nichts brauchbares gefunden zu haben. Und da kam mir die Idee: „Warum mache ich also nicht für mich selbst das Produkt, was ich eigentlich brauche?“. Gesagt getan und so kam in den letzten 3-4 Monaten die ein oder andere Überstunde zusammen. Ich bin mir ziemlich sicher, die Investierte Zeit übersteigt spielend den 3-Stelligen Bereich. Aber was macht man nicht alles, um etwas perfekt zu gestalten. Und das ist es was ich getan habe. Ich bin tief in mich gegangen, habe viel überlegt und habe alles herausgekramt, was man für ein solches Projekt benötigt. Ich lernte sogar im Selbststudium ein neues Design Programm um es visuell zu realisieren, ich orderte Papiersorte nach Papiersorte um das ultimative Druckpapier zu finden. Ich bestellte Probebücher bis zu dem Tag an dem ich die perfekte Konstellation aus Material, innovativem Inhalt und Druckerei gefunden hatte.

Und hier sind wir heute! Willkommen bei Mayer’s travel books for underwater adventures around our blue planet! Blau und Grün, dass ist hier die Devise und der große Nenner. Denn es gibt zur Zeit 2 verschiedene Serien. Es ist nicht so, dass ich nicht an mehr gearbeitet hätte, für die Zukunft stehen insgesamt 6 Serien zur Auswahl aber ich denke man sollte Bodenständig und sortiert anfangen. Daher haben wir nun das blaue „Adventure Scuba Diver“ Logbook und das grüne „Pro Diver“ Logbook.

Das blaue Buch ist verspielt mit einem stylischen Touch und nahezu selbsterklärend durch Piktogramme. Dadurch ist alles sehr aufgeräumt und man hat ein Logbuch was seines gleichen sucht.

Diese Bücher haben Platz für Equipment- und Seriennummer- Listen, sowie Platz für Notizen, Tabellen zum berechnen der Grundzeit, Pooltraining Aufzeichnungen, Wartungsintervall-Tabellen und natürlich Platz für 100 logbare Tauchgänge.

 

Das grüne Buch ist vom Inhalt gleich, ist jedoch fundamental anders im Aufbau des Designs. Falls dir also verspielte Zeichen zu bunt sind wäre das die perfekte Alternative. Alles ist in Klarschrift gehalten und auf das wesentliche reduziert. Simpel, sauber und  benutzerfreundlich.

Denn beide Bücher arbeiten nach einem Prinzip. Hier greift der Vorteil, dass das Buch von einem Taucher für Taucher gemacht wurde und ich versucht habe auf alle Bedürfnisse einzugehen, die ich auch selbst an ein solches Buch stelle. Selbst die einzelnen Tauchgangsregister sind in dem Maße logisch aufgebaut, dass man automatisch hindurchgeführt wird beim ausfüllen und man danach auch eine schön sortierte Dokumentation hat. Ich würde mich freuen, wenn ich euch hiermit neugierig machen konnte und ihr euch auch gerne noch einmal mein dazugehöriges Kickstarter Projekt anguckt, über den nun der erste primäre Vertrieb läuft.

Schaut einfach mal rein bei Kickstarter –> Klicke hier oder alternativ der Short Link: bit.ly/scubalog


 

Worum geht es dabei? Kickstarter ist eine Plattform auf der Gründer und Ideentüftler spenden sammeln können und auch Belohnungen zurücksenden können. In meinem Fall ist dies ganz einfach. Man kann eine Spende hinterlassen und nach der ausgewählten Spendenhöhe kriegt man von mir zu 100 Prozent und automatisch ein Logbuch seiner Wahl zugesendet sofern das Finanzierungsziel erreicht wurde. Und genau dafür steht Kickstarter – Für einen Weg, Gründern eine Existenzgründung zu ermöglichen. Denn jedes Business hat einmal klein angefangen. Im Grunde möchte ich mit meinem Logbuch nur eins erreichen: Dass es dieses Buch schafft, zu jeden Kontinent im Gepäck eines Tauchers zu reisen und dabei zu sein wenn Menschen Lebenserinnerungen machen, Momente erzeugen, die für immer hängen bleiben. Und genau hier soll euch mein Buch unterstützen. Es hat mir aber auch Spaß gemacht ein solches Projekt auszuarbeiten und noch mehr würde ich mich freuen, es jetzt wachsen zu sehen.

Ein Besuch meiner Kickstarter Seite lohnt sich, da hier auch Bewegtaufnahmen verfügbar sind und ihr euch das ganze mal Live und in action anschauen könnt. Ich hoffe ich konnte euch heute ein bisschen Inspiration bringen und auch vermitteln, das man an Träumen arbeiten kann und diese sogar verwirklichen kann. Hätte mir jemand vor 6 Monaten gesagt, dass ich dieses tolle Buch eines Tages machen würde – Ich hätte ihm nicht geglaubt! Aber hier sind wir nun und ich bin stolz euch dieses Buch zeigen zu können. Traut euch, falls ihr tolle Ideen habt, die die Welt noch nicht gesehen hat. Die Welt wartet und ihr könnt zeigen was in euch steckt. Macht eure Träume war!

Dies ist aber nicht das einzige Produkt, was ich in der Zeit die mir im Frühling zur Verfügung stand, erschaffen habe, ich habe auch tolle Feuerwehr Produkte entwickelt. Da nun wieder Kapazitäten vom Buch frei werden, hoffe ich, euch diese auch in naher Zukunft zeigen zu können.

 

Bis dahin wünsche ich euch alles gute und bleibt am Ball. Euer Inspiring Chris.

 

Kategorien:Projekte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s