Arbeiten im Wüstenstaat

Erste 24h Stundenschicht im Einsatzdienst

TAG 052

Hallo Zusammen,

IMG_2600Heute ist es soweit! Für mich steht die erste 24h Stundenschicht an. Ich bin schon mitten drinnen und wollte euch schnell mal einen kleinen Live Bericht schreiben ;-). Übergabe der Schicht fand um 7:30 Uhr statt und danach hieß es erstmal die mir zugeteilte WBK sowie 2 Funkgeräte und 2 Gasdetektoren auf Funktion zu prüfen. Eingeteilt bin ich als Gruppenführer des erstausrückenden Fahrzeugs, einem Fire & Rescue Truck (umgerüstetes HLF) mit Gruppenkabine.

Info nebenbei: Hier geht auch der Gruppenführer unter Umständen mit dem Innenangriff unter Atemschutz vor. Für diesen Fall werden zwei SCBA’s (Atemschutzgeräte) für den Assistant Supervisor auf dem Truck vorgehalten. Dadurch fällt der Melderplatz weg für das erste Gerät und das zweite befindet sich im Geräteraum 1.

Um 9:00 Uhr fand die erste Unterrichtseinheit für die Firefighter statt und heute haben wir ihnen anhand von Präsentationen und Videos technisches Fachwissen und Hintergrundwissen zur Bereichsbelüftung vermittelt und aufgefrischt.

Im Moment schreibe ich meine „Daily Shift Documentation“, fülle Anwesenheitslisten und Sitzplatzverteilungen aus…. Und warte das die Alarmglocke läutet. Allzeit bereit 😛 !! Für die verschiedenen Einsatzkategorien gibt es auch verschiedene Signalintervalle um so schon direkt unterscheiden zu können für was man sich rüsten muss.

Mal schauen, was heute noch alles so passiert! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s