Alltag in Al Ruwais

The first shift change

TAG 058

So… Nach 58 Tagen in Abu Dhabi und unter Vertrag bei E.F.R.C. habe ich nun meine zweite 24h Schicht beendet. Die zweite war schon etwas kniffliger, da die Schicht sich mit dem Schichtwechsel der normalen Firefighter  geschnitten hat. Diese rotieren in einem anderen System, als die Schichten des europäischen Staffs. Es gab viel Papierkram abzuarbeiten, sowie Funkgeräte einzusammeln, zu checken und neu auszugeben. Nach Schichtübergabe werden die Positionen neu verteilt und die Firefighter sind dafür zuständig, alle Fahrzeuge an Hand von Checklisten auf vollständiges Equipment zu prüfen. Danach wird das ganze nochmal durch die jeweilige 24h Schicht on Duty geprüft.

Bildschirmfoto 2015-04-13 um 4.35.52 p.m.Gestern gab’s auch endlich meine neue Kreditkarte. Ohne diese ist man in vielen Fällen aufgeschmissen. Dies fängt schon bei der einfachen Anmietung von Fahrzeugen oder Hotel Buchungen an. Angesiedelt habe ich mich hierzulande bei der „NBAD – National Bank of Abu Dhabi“ Man hat die freie Wahl obwohl es auch dort einige Ausschluss-Kriterien gibt, so manch Kreditinstitut nicht als seine Hausbank zu wählen. Bei der NBAD jedenfalls, regnet es auch ordentlich Flugmeilen, also heißt es jetzt, mit dem großen Meilen sammeln anzufangen – Das passende Etihad Membership Konto habe ich mir auch schon zugelegt ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s