Arbeiten im Wüstenstaat

Welcome to 2k16 !!

TAG 325

Das neue Jahr geht ruhig los – willkommen zum ersten Blogeintrag 2016!

IMG_8330 3

DSC_1031Spannend war es für mich aber auch. Ich war bei einem internationalen Sportereignis, das gliedere ich aber aus und ich werde es in einem gesonderten Blogeintrag verfassen. Übernachtet habe ich diesmal bei einem Kumpel, Gastfreundschaft wird in der arabischen Welt sehr groß geschrieben und mir wurde dort alles geboten. Ich habe mich sehr willkommen gefühlt 🙂 Am nächsten Morgen ging es ganz gemütlich auf einen weltbekannten Kaffee im Emirates Palace. Einfach ein „Muss“ für Abu Dhabi Reisende! Das Ganze Hotel war noch sehr weihnachtlich geschmückt, aber auch so ist es das prunkvollste und edelste Hotel in den ich je einen Fuß setzen durfte. Schlicht nach dem Motto, „Klotzen statt kleckern!“ wurde hier mal wieder ein Meisterwerk hingesetzt, dass seines gleichen sucht.


Hier nochmal eine Momentaufnahme vom legendären Cappuccino mit Blattgold Puder. Eins kann man den Jungs dort in der Lobby Bar schon hinterher sagen – Kaffee können sie machen!

DSC_1051

Natürlich will ich euch auch nicht unaufgeklärt lassen wo das Titelbild herstammt :-D. Heute nachdem ich das Morning Training mit den Jungs abgeschlossen hatte, haben wir uns noch mal kurz zu einer kleinen Runde unter einer Palme zusammen gefunden, wo ich nochmal alles angesprochen und besprochen habe, was mir während des Trainings aufgefallen ist. Zur Zeit haben wir als Wiederholungthema die FBR3 oder wie ihr sie kennt FwDV 3 – Ich glaube das kann ich ohne Inhaltserklärung so stehen lassen :-). Guten Abend noch allerseits!

1 reply »

  1. Hallo Chris, kann ich bestätigen, das Emirates Palace ist nicht nur als Hotel einmalig, sondern ist zur Recht auch das Gästehaus der UAE. Dort kann man echt sagen, es ist alles Gold was glänzt. Sollte sich jeder in Ruhe anschauen und besuchen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s