Projekte

They called it Luna Project

TAG 335

DSC_0569

Hey Guys, let us make a Timetravel! 

Zurück ins Jahr 2015! Wir sind befinden uns im Monat September und ich versuche das was mir der Nachthimmel bietet, einzufangen.

Wenn die Sonne in Ruwais hinter dem Scheichpalast untergeht und der Mond zwischen den Zwillingstürmen der Moschee aufgeht, lasse ich mich gerne dazu hinreißen den Nachthimmel zu beobachten. Wenn Chris Sterne hat, dann ist er hin und weg 😀 Aber das sind Momentaufnahmen innerhalb der geistigen Mauern meines Kopfes – nichts was ich widerspiegeln kann, nichts was ich mit euch teilen kann…

Daher habe ich mein eigenes kleines Projekt gestartet: „The Luna Project“.

DSC_0551
Mein favorisiertes Sterngestirn sind übrigens die Plejaden. Ein loser Sternhaufen mit dem Auge ganzjährig von Europa aus sichtbar und sofern ich es sehe, weiß ich in welcher Richtung mein Zuhause ist. Achtet mal bei einer klaren Nacht ob ihr das Siebengestirn auch entdecken könnt.

DSC_0551
Der Mond zeigt sich hier zu 87% wolkenfrei und die Atmosphäre auf diesem Breitengrad lässt saubere Schnappschüsse zu. Anfangs machte mir die hohe Luftfeuchtigkeit und der enorme Unterschied zwischen Innen- & Außentemperatur sehr zu schaffen aber das konnte ich durch eine Akklimatisierung des Objektives beseitigen. Danach ging es erst an die Feinjustierungen wie Verschlusszeiten, Blendöffnung und ISO Werte.


Kein Tag ohne Tages-Highlite… Hier ist es auch schon!

Erinnert ihr euch an die Blutmondfinsternis, die am 28.09.2015 stattgefunden hat? Seht, wie das ganze am Nachthimmel über den UAE aussah. Dadurch dass wir ca. 5000 Kilometer von Deutschland entfernt sind, war hier vor Ort die vollkommene Finsternis erst wenige Minuten vor Sonnenaufgang erreicht und das Bild des roten Mondes ergab sich nur kurz vor Ende des Spektakels. Ich glaube, die Investition in eine neue DSLR Kamera hat sich gelohnt 🙂

Luna Project Alle Fotos wurden bei einer Objektiv-Brennweite von 270mm aufgenommen und sind, außer dem Schnitt, unverändert und nicht mit digitalen Filtern aufgehübscht.

Qualität durch Authentizität.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s