Arbeiten im Wüstenstaat

365 Days of Firefighting

TAG 365

IMG_8689 2

Geschafft!! Das war das erste Vertragsjahr bei Emirates Fire Fighting & Rescue Company! 365 habe ich auf der Uhr stehen. 365 Tage habe ich zurückgelegt um zum heutigen Punkt zu kommen. Was hat sich verändert in diesem Zeitraum? Ich würde sagen, alles in meinem Leben. Aber das wichtigste und auch das was eigentlich nur zählen sollte – Ich bin glücklicher geworden! Projekt Abu Dhabi war ein voller Erfolg und zählt nun zu einem meiner Lebensabschnitte.

Ob es darum geht mit Menschen umzugehen, oder Trainings abzuhalten. Das alles konnte ich ausbauen und das kann ich auch stolz von mir selber sagen! Ich IMG_8702merke die Unterschiede, ich merke, dass ich heute eine Geduld an den Tag legen kann, die es vor einem Jahr noch nicht gab. Das ich heute auf Leute ganz anders eingehen kann. Dort hat mir mein Gruppenführer Lehrgang aber auch weiter geholfen. Was sich aber auch stark abhebt, ist das sprachliche, wo man hier wirklich einen Sprung machen kann und sich deutlich vom touristischen Urlaubsenglisch positiv entfernt. Natürlich lege ich kein Oxford Englisch an den Tag, dennoch kann ich mich ein Jahr später ganz anders artikulieren. Es hat sich also gelohnt. Das Jahr 2016 hat trotz alle dem eben erst angefangen und es wird sicherlich noch spannend werden! Bleibt dran, dieses Jahr wird es um einiges mehr spannende Geschichten um das Land und herum geben. Ich hab das schon so den ein oder andern Plan.

 

Und hiermit verabschiede ich mich,

Chris Mayer – Assistent Supervisor

Abu Dhabi – United Arab Emirates

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s