Arbeiten im Wüstenstaat

Back from Vacation!

TAG 414

DSC_1104 2

Da bin ich wieder, frisch aus dem Urlaub und wieder voll motiviert in den Schichtbetrieb überzugehen! Philippinen, das war mein Ziel (another Story, another Day!) und nach der Landung im heimischen Abu Dhabi ging es direkt auf die 48h Schicht. Das hatte ich gut abgestimmt und passend zu einem meiner favorisierten Ausbildungsthemen war ich wieder einsatzbereit. Mit frischer Energie in den Tag, das war mein Kredo an dem Tag!

Thema Absturzsicherung & Rollgliss!

Das ist mein Element, da fühle ich mich heimisch. Und so konnte ich den Jungs einen guten Unterricht in der Praxis bieten und sie an ihre Grenzen heranführen. Dieses Modul wurde von uns schon letztes Jahr Unknown-1unterrichtet und ich konnte eine starke Verbesserung bei den Jungs von Schicht C feststellen, im Vergleich zum letzten Mal, als ich ihnen die ein oder andere Aufgabe in diesem Bereich gestellt habe. Das freut mich sehr und macht mich stolz, dass dort wirklich etwas hängen geblieben ist. Nun wird das Modul auch mit den anderen Schichten durchgekommen und ich bin gespannt wie sich das ganze dort widerspiegelt.

Unknown-2Was war der Inhalt unseres Trainings? Ganz einfach, kurz und Bündig: Verwendung des Rollgliss Abseil- und Bergungssets, Funktionsweise der Sicherheitskette bei der Absturzsicherung und natürlich der Absturzsicherung selbst.  Zum Thema Fall Protection hatte ich in den letzten Monaten simultan zum Training einen neuen Fachbereichs-Ordner ausgearbeitet. Dieser fand auch direkt zum Training Verwendung. Wie gliedert sich der Ordner? Auch das ist kurz und bündig: Da geht es um Sachen wie Anzahl und Vollständigkeitslisten des Equipments, Seilbücher zur Nachverfolgung der Benutzung und allgemeine Informationen über Belastbarkeit und Herstellerangaben der einzelnen Komponenten. Nach Exkursion in die Welt der Seile, Stiche & Knoten gab es noch eine abschließende Sichtkontrolle des Seils und damit war das Training erfolgreich.

Was kann ich euch sonst noch erzählen?? Meine Familie ist zur Zeit aus Deutschland da und ich freue mich sehr darüber, dass sie gekommen sind. Auch wenn man nicht immer die gleiche Meinung seiner Eltern vertritt, hat man sie dennoch lieb 😉 ! Daher gab es von mir auch schon das volle Programm Abu Dhabi, mit all dem was man sehen sollte und die Tage folgt noch die große Dubai Tour. Dann hat man hier als Tourist aber schon das meiste gesehen. Für all die kleinen Sachen die man sonst hier so erkunden kann, da muss man einfach mehr Zeit mitbringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s