Reisen durch's Land

Cityguide Abu Dhabi – Dubai – Emirates

TAG 425


DSC_3852
Heute gibt’s wieder die neusten Infos vom Golf! Was die letzten 10 Tage so passiert ist, erfahrt ihr jetzt. Mein neuster Beitrag mit den besten Grüßen von mir an euch!

Es stand der große Familienbesuch an und so kam es, dass ich meine Mutter & meine kleine Schwester am Flughafen in Abu Dhabi eingesammelt habe und dann ging’s auch schon los in den Großstadtjungle. Erster Punkt der Urlaubsreise war Capitalcity – Abu Dhabi! Und was macht man da so die Tage, die man nicht am Pool bei 30°C rumlungert? Die Hochhaus Schluchten der Stadt erkunden natürlich! Mit all ihrem Flair, tücken und Macken. So wie Abu Dhabi eben pulsiert, so wie jede Stadt auf ihre Weise pulsiert.

IMG_1010Die Zeit verflog und ehe wir uns versahen waren die erste Tage auch schon rum und als nächster Tagesordnungspunkt stand Al Ruwais auf dem Plan. Da ich auch arbeiten musste, haben wir es so perfekt abgepasst. Es wurde bei mir schön gekocht von Chefköchin Amelie und ich hab ihr dabei ein bisschen über die Schulter geschaut. Ich musste ja sicher gehen, dass es am Ende auch Chris-gerechte Portionen gab. Wer mich kennt, der wird es schon verstehen 😀 !!

Aber auch dieses Kapitel schloss sich schnell und der letzte Punkt näherte sich – Tourismus Hochburg Dubai!

…. Aber da war noch was…. Ich erinnere mich dunkel…. wenn ich so darüber nachdenke – PEEEEEEEENG!!!

IMG_1079

Und da war es schon passiert!! Mitten auf dem Wüstenhighway war es dann doch mal so weit und das was ich hier nie erleben wollte, hatte sich mir dann doch ganz unverhofft vorgestellt. Reifenplatzer zwischen den Sanddünen fernab der Zivilisation. Aber nicht verzagen, Chris fragen! Und so hatte ich auch dieses Problem binnen Minuten gelöst und weiter ging es – Zur nächsten Teuro Reifenwerkstatt 😉 ! Und da wir ja hier im Land der Scheich’s und Reichen sind, habe ich mir zur Feier des Tages gleich eine neue ganze Komplettbereifung gegönnt. Es sah dort zwar aus wie in Klein Afghanistan, aber die Jungs waren echt auf Zack und innerhalb von 70 Minuten waren wir wieder auf der Straße. Dubai we are on the Way!


Welcome to Dubai, welcome to Sun, Beach & Shopping all Day long!

In Dubai haben wir es uns dann zum Schluss doch nochmal richtig gut gehen lassen, The Palm Jumairah war das Ziel – dort hatten wir unser Hotel gebucht und wir waren ausnahmslos begeistert und restlos zufrieden. Das Highlight kommt aber noch!

Abwechslungsreich war es auch hier, ich habe meine Familie zu allen Sehenswürdigkeiten geschleift die ich auf die schnelle auftreiben konnte und in den 8 Tagen in denen sie hier waren, waren wir in ganzen 8 Malls. Volles Programm also und gerade deswegen hieß es in Dubai nochmal: Ab in den Pool, ab ans Meer! Die letzten Tage genießen. Als kleine Überraschung nebenbei habe ich sie auch, ohne dass sie es merkten, zu den Dhabi Fountains geführt… die Freude war in den Augen zu sehen und damit war das Tagesziel erreicht! Nebenbei konnte ich noch dieses schicke Foto von der ganzen Nummer schießen.

DSC_3911

So jetzt aber nochmal zurück zum Highlight! Und wenn ich Highlight sage, dann meine ich das auch so. Nachdem das alles ja schon mit einem miesen Bauchgefühl angefangen hatte, Reifen futsch, neue Reifen waren teuer etc etc… Da war es erstmal ein Sprung auf Wolke 7, als sich in unserem Hotel auf The Palm, auf einmal 3 Tische weiter beim Frühstück unser Weltmeister Jogi an den Tisch setzte 😀 ! Richtig gelesen, da war er aufeinmal ganz unscheinbar und ganz gelassen, seinen Morgenkaffee schlürfend, ruhig in der Sonne sitzend – Joachim Löw! Ich dachte da in erster Linie an ein Dubel aber als ich dann im Gespräch mit ihm den Akzent hörte, da war alles klar – Jogi stand vor mir 😀 ! Jetzt werden manche fragen, gibt es auch Fotos? Ja, die gibt es, aber aus Respekt vor ihm und da es sein Privatleben ist, werde ich hier in der Öffentlichkeit nichts davon publizieren – Eine Sache des Respekts… 🙂 Ich denke jeder von euch versteht das und wir würden es doch bestimmt selber auch so wollen. Bis zum nächsten mal 😛

13150002_10209423614128402_2109983058_n

Ich freue mich schon, wenn meine Familie bald wieder zu Besuch kommt!

1 reply »

  1. Es war alles so unglaublich überwältigend und ganz getreu dem Motto „höher größer weiter“ ist in den Städten alles sehr imposant und extrem üppig. Aber auch Al Ruwais ist eine nette Stadt, etwas abseits und ruhiger. Wir hatten mit Dir den besten Travelguide und das war richtig klasse, vielen Dank für Die viele Zeit, die Du Dir für uns genommen hast!!! Zu Joachim Löw: entspannt, freundlich, lächelnd, hat höflich gegrüßt und mir die Tür aufgehalten 🙂 Ein sehr sympathischer Mensch!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s