Arbeiten im Wüstenstaat

Großstadtfeuerwehrmann Chris Mayer

TAG 700dsc_9213
Willkommen im neuen Jahr, willkommen 2017! Willkommen bei Blogging-Chris, willkommen bei mir!

Neues Jahr, neues Glück und somit läute ich hier heute wieder ein neues Kapitel, ja gar einen neuen Lebensabschnitt ein. Darf ich vorstellen: Chris Mayer, ab jetzt Großstadtfeuerwehrmann auf einer „DER“ Downtown Wachen Abu Dhabi’s und tatsächlich der ältesten Wache der Hauptstadt. Al Falah heißt das gute Stück und zu diesem Team kann ich mich jetzt dazuzählen. Alles neu, alles anders, alles wieder auf Start – Das ist die Devise 2017. Mein neues leben… Schon wieder! Aber wie ich bereits sagte, so gehört zum Leben Veränderung, so gehört zur Entwicklung manchmal ein neuer Ansatz. Dieser Schritt schwirrte mir schon lange im Kopf rum und somit kann ich mich wieder auf neue Abenteuer und Erfahrungen stürzen. Stets dem Motto getreu: In der Entwicklung und der Weltoffenheit liegt der Erfolg und der Fortschritt. Ich freue mich das ihr wieder dabei seid 🙂 . Also Let’s Go mit dem heutigen Blogeintrag!

img_8230

Al Dafrah, zentraler Teil des Stadtzentrums von Abu Dhabi und nahe der Corniche gelegen. So siehts aus – der Ausblick der Feuerwache Al Falah aus.

Wie bereits angesprochen, erwarten mich hier in Zukunft ganz neue Gegebenheiten, das fängt für mich schon bei der taktischen Ausrichtung der Wache an, die hier auf Hochhausbrandbekämpfung mit kleinen taktischen Einheiten liegt. Da gibt es keinen RW3 mehr oder keinen GW-Gefahrgut. Denn die Ansprüche und Anforderungen sind anders gelagert. Stand heute, dem 10.1.2016 bin ich schon 41 Tage hier und ich kann bereits auf eine Einsatzstastik von knapp 22 Einsätzen seit dem Wechsel zurückblicken. Also ganz schön was los in der Großstadt.

img_8294

Wüstenfuchs Chris

Aber das Leben besteht bekanntlich nicht nur aus Arbeit, sondern auch aus Abenteuern und privatem. Natürlich heißt das auch neue Wohnung, neues Umfeld, neue Möglichkeiten. Und ich bin sehr froh endlich viel mehr Zeit mit schon vorhanden Freunden zu verbringen sowie meine Zeit mit vielen neuen Freunden zu verbringen. Das drum herum stimmt einfach und neben der Wohnung , eines jeden Rückzugsort, müssen so Sachen einfach stimmen damit man auf lange Zeit glücklich ist. Und auch hier getreu nach dem Motto: My Home is my Castle!

Seid also gespannt wie die Geschichte weitergeht, mit vielen neuen Wendungen und Seiten, von denen ich gerne und wie immer spannend berichten werde. Zusammen mit Martin, Max, Lukas und co. können die Abenteuer also kommen.

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und ich freue mich wie immer stets von euch zu hören. Neue Geschichten habe ich auch schon auf Lager, lasst euch also überraschen 😛 !


1 reply »

  1. Moin Chris,
    erstmal Glückwunsch zum Arbeitsplatz auf der neuen Wache!
    Bei der Jobsuche im Feuerwehrsektor bin ich gerade auf deine Seite gestoßen und habe mich gleich festgelesen. Ich bin selber seit vielen Jahren bei der Feuerwehr tätig (u.a. Ausbilder Atemschutznotfalltraining, Gefahrgut-Zug, etc.) und habe auch mit dem Gedanken gespielt, als Feuerwehrmann in die Emirate zu gehen. Würde mich gerne einmal mit dir darüber unterhalten und austauschen.
    Leider habe ich bei dir auf der Seite keine Möglichkeit der Kontaktaufnahme gefunden, es wäre toll wenn du mir kurz eine kleine Email schicken könntest.

    Gruß aus dem leicht verschneiten Schleswig-Holstein
    Lukas

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s