Chris's Urlaubs Blog

Winterwonderland Feldberg im Taunus

TAG 715

dsc_9338

Deutschland, Hessen, Hochtaunuskreis, Großer Feldberg. Darauf sind heute die Augen gerichtet. Dorthin hat es mich zum Winter einfangen verschlagen. Nicht ganz 20 Fahrtminuten entfernt von Bad Homburg ist man schon tief im Naherholungsgebiet. Und findet ihr nicht auch, dieser Ausblick erholt wirklich. Von all den Strapazen, von all der Hitze, dem Sand und Staub, dem Smog und der diesigen Luft die hier am persischen Golf manchmal vorhersehen. Einfach frische kalte klare Luft mit einer Priese Schnee. Traumhaft!

img_8675

Was meint ihr? Das ist und bleibt einfach Winterwonderland! Bei diesem Fotoshooting wurde Dämmerlicht groß geschrieben, 8 Uhr zeigte das iPhone an, besser hätte man es nicht planen können. Und gut eingefangen hab ich’s auch wieder, oder was meint ihr  ☃️😜? Alles bis auf’s Panorama ist mit meiner DSLR Nikon D5500 (DX) mit FX Festbrennweiten 35mm &50mm im JPEG Format geschossen worden, womit die Brennweiten durch den Formfaktor abweichen. Ein bisschen Hobbyfotograf, das steckt einfach in mir und es macht echt Spaß solche Schönheiten am MacBook per Adobe Lightroom zu entwickeln. Wie siehts’s aus, würdet ihr denn mal an einem Kamera Special interessiert sein? Alles um Kameras, Fotos und Bearbeitungsprogramme, die ich benutze. Falls ja, dann zögert nicht und schreibt es in die Kommentare 😉.

Für mich als alten Wüstenfuchs war das das Schneeparadies. Das was ich in diesem Urlaub unbedingt erleben wollte. Letztes Jahr hatte es ja mit dem Schnee nicht ganz so geklappt. Aber wie man sieht, dieses Jahr um so mehr. Frostig war es am höchsten Punkt der Umgebung und so dauerte es nicht lange bis meine Hand so unterkühlt war, das ich nicht einmal mehr den Auslöser betätigen konnte. Jetzt sind die Winter-Akkus erst mal bis nächstes Jahr aufs volle geladen und alles wurde sorgfältig in in der Abteilung „Wintermärchen“ im Oberstübchen gespeichert. Zusammen mit meiner kleinen Schwester Amelie war ich dort, sie hatte auch sichtlich Spaß im Schnee und war froh sich so for dem Klavier Unterricht drücken zu können. Denn wenn der große Bruder einmal im Jahr in der Stadt ist, dann zieht das schon als Ausrede 😜 gell?

Und damit schöne Grüße aus dem kalten Deutschland!

dsc_9269

2 replies »

  1. Hi Chris,
    echt schöne Fotos ! Glaub mir die Region um den Feldberg ist nicht nur im Winter schön, denn auch im Sommer wenn die Kollegen deiner Heimatfeuerwehr bei 30° schwitzen sind es bei uns nur 25°.
    Übrigens ist das Gipfelkreuz (was sich so nicht nennen darf) von meinem Nachbarn gesponsert. Dort gibt es auch ein Buch wo man sich eintragen kann.
    Ein extra Block zum Thema Fotografieren finde ich gut, bitte aber nicht so Appel lastig 🙂 ich mag kein angebissenes Obst 🙂
    Grüße vom Berg
    Marcel

    Gefällt mir

  2. Hallo Chris,
    super Bilder. Wenn man das jeden Tag das sehen kann verliert man ein wenig den Blick dafür wie schön es hier bei uns ist.

    Grüße aus O.Erl
    Michael

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s